Beiträge

Zum 200. Geburtstag unseres Premiumsponsor Ostsächsische Sparkasse Dresden tanzen wir mit unseren Sportakrobaten und gratulieren auf diese Weise in Zeiten einer Pandemie. Wir sind sehr dankbar für so viele gemeinsame Aktionen, sowie der nachhaltigen und treuen Unterstützung unseres Vereines. 

GEMEINSAM VIEL BEWEGEN – Eine Partnerschaft voller Vertrauen

 

 

 

Anzeige vom Wochenkurier am 09.01.2021

Für das regelmäßige Training zu Hause


Liebe Sportler/Innen

unser Training ist aktuell in der Gruppe nicht möglich, doch können wir „gemeinsam“ jeder zu Hause etwas tun, um uns fit zu halten. Denn auch körperliche Aktivität und Sport sind ein wichtiger Bestandteil zur Stärkung unseres Immunsystems.

Hierzu haben wir für euch nochmal alle Heimtrainingsprogramme aus dem Frühjahr dieses Jahres zusammengefasst. Schaut gerne rein und macht mit uns „gemeinsam“ Sport. In Gedanken leben wir unseren Vereinsport auch zu Hause weiter. Denn wir bleiben nicht stehen, wir bleiben weiterhin aktiv!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Trainieren und lassen bald wieder von uns hören.

Bei Fragen und Wünschen könnt ihr uns jederzeit gern kontaktieren.

Euer Gesundheitssport

Kerstin und Tom sporteln für euch, schaut hier:

Tobias zeigt das Heimtraining direkt von zu Hause aus, so kann es aussehen:

Angela Potowski gibt viele Hinweise, Mobilisationsübungen und zahlreiche Pilatesübungen für Hause:

Auch Elfi Kirst gibt euch tolle Übungen, die gut zu Hause umsetzbar sind:

Christl Nulle hält euch rhythmisch zu Hause fit, seht hier:

Mit großem Bedauern müssen wir nach Prüfung aller derzeitigen Verordnungen (Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19) mit dem Vereinssport in allen Abteilungen des Sportclub Hoyerswerda e.V. bis zum 30.11.2020 pausieren. Ebenso werden alle Kursangebote im Präventions- und Rehasport ausgesetzt.

Für uns ist dies der 2. schwere Einschnitt in unserer Vereinsarbeit 2020 und das Schlimmste, was passieren konnte. Wir als Sportverein meistern diese besondere Zeit nur gemeinsam als Team mit allen unseren Sportlern.

Wir werden wieder zuverlässig alle neuen Informationen zeitnah über unsere Homepage und Netzwerke kommunizieren, euch Sportler in dieser Zeit weiter, so wie wir dürfen begleiten und für die Wiederaufnahme des Vereinssportes in unseren Sportstätten kämpfen. Bleiben wir alle optimistisch und arbeiten gemeinsam an neuen Lösungen! 

Die Eindämmung des Corona-Virus geht uns alle an und bedeutet auch für den Verein eine bisher nicht dagewesene Herausforderung. Wir appellieren als Non-Profit-Organisation an die Solidarität aller unserer Mitglieder untereinander, füreinander und miteinander. Gefragt ist die Erhaltung der Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch Erhaltung der Möglichkeiten des Sportes im Vereinsbereich. (Informationen im Umgang mit der Mitgliedschaft finden sie hier noch einmal kompakt zusammengetragen)

Unser wichtigster Wunsch für die nächsten Wochen ist Gesundheit für alle!

Wir bleiben über unsere Netzwerke verbunden und werden alle Neuerungen zeitnah kommunizieren.

Euer Team des Sportclub Hoyerswerda e.V.

 

Der Sportclub Hoyerswerda e. V. bietet noch in diesem Jahr vier weitere 10-Wochenkurse an.

Die Kurse starten Mitte November 2020 und enden Ende Januar 2021.

Zwischen den Feiertagen gibt es eine kleine Sportpause.

 

Kursangebot: Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining:

Montag:            ab 16.11.2020: 16.45 – 17.45 Uhr Pilates (SC Laden)

Donnerstag:   ab 12.11.2020: 09.45 – 10.45 Uhr Pilates (SC II Halle)

                             ab 12.11.2020: 11.00 – 12.00 Uhr Idogo-Kurs (SC II Halle)

Freitag:            ab 13.11.2020: 14.00 – 15.00 Uhr Kräftigungsgymnastik während und nach der Schwangerschaft (VBH-Arena)

 

Die Anmeldung sowie weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter der 03571-6079825 oder per E-Mail unter gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de.

Die Kurse können von der Krankenkasse bis zu 100% bezuschusst werden!

 

 

Der Gesundheitssport des Sportclubs Hoyerswerda e. V. hatte ein freudiges Jubiläum im September 2020 zu verkünden:

Vor wenigen Tagen haben wir unserem Mitglied und Übungsleiterin Marlies Bading zum 60. Geburtstag beglückwünschen können. Auch auf diesem Wege der Online-Welt, wünschen wir ihr nochmal alles Gute und Liebe für die Zukunft.

Zudem möchten wir dir, liebe Marlies, ein großes DANKESCHÖN für deine Bereitschaft und großartige Arbeit bei uns im Sportclub Hoyerswerda e. V. bedanken! Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß, große Freude und tolle Erlebnisse beim Sport!

 

Liebe Mitglieder, Liebe Mitgliederinnen,

so wie das Sprichwort lautet: „Wir haben gute und schlechte Neuigkeiten“ für Euch. Die Schlechten zuerst, damit das Gute noch besser wird. Das geplante Herbstfest 2020 lassen wir schweren Herzens ausfallen, da noch immer Auflagen in Zeiten von Corona gelten. Diese würden uns mit hoher Wahrscheinlichkeit den Spaß und die Freude sowie das freie Bewegen auf einem Sportfest zu stärk einschränken. Doch lassen wir kein Trübsal zu, sondern suchen nach neuen Ideen. So planen wir für Euch weiter und hoffen gemeinsam auf das (Früh-) Jahr 2021.

Es entstand bereits eine erste neue Idee für den Gesundheitssport, namens „Boulen“.

Der Sportclub Hoyerswerda e. V. feierte am 16.07.2020 die Einweihung der neuen „Boule-Anlage“ hinter der VBH-Arena im Bewegungspark, welche nun genutzt werden kann. So wird eine kleine Boule-Meisterschaft für das kommende Frühjahr angedacht. Alle Sportgruppen des Gesundheitssports können daran teilnehmen. Der genaue Ablaufplan folgt noch.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Meisterschaft!

Euer Gesundheitssport

Ein aufregendes Jahr 2020 gibt es auch beim Sportclub Hoyerswerda e. V. Vieles verläuft anders als anfangs geplant. Doch unsere 10-Wochenpräventionskurse finden im frühen Herbst wieder vielseitig statt. Der Sommer und die damit einhergehende Hitze neigen sich dann voraussichtlich langsam dem Ende zu, sodass wir zum Sport unter optimalen Bedingungen appellieren können. Dazu haben wir wieder ein abwechslungsreiches Angebot zu Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining vorbereitet. Auch die Elemente aus der Wirbelsäulengymnastik, dem Pilates und der Idogo-Technik finden hier ihren Einklang. Neu dabei ist die Kräftigungsgymnastik für Frauen während und nach der Schwangerschaft. Die Ziele der Kurse sind u.a. die Kräftigung der Rückenmuskulatur, die Stärkung des Herz-Kreislaufsystems sowie das Erlernen der Hilfe zur Selbsthilfe. Die Kursleitung übernimmt ein qualifizierter Trainer/In, welcher ebenso auf die Wünsche der Kursteilnehmer eingeht. Alle Kurse sind zertifiziert und können von den Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst werden.

Die Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter der 03571-6079825 und über gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de.

 

Kursangebot: Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining:

Montag:                    

ab 31.08.2020: 14.00 – 15.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (VBH-Arena)

ab 31.08.2020: 16.45 – 17.45 Uhr Pilates (SC Laden Altstadt)                    

Dienstag:        

ab 01.09.2020: 14.00 – 15.00 Uhr Kräftigungsgymnastik während und nach der Schwangerschaft (VBH-Arena)

Mittwoch: 

ab 16.09.2020: 18.00 – 19.00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (GS „Am Park“)

Donnerstag:             

ab 03.09.2020: 09.45 – 10.45 Uhr Pilates (SC II Halle)

ab 03.09.2020: 11.00 – 12.00 Uhr Idogo-Kurs (SC II Halle)

Freitag:

ab 04.09.2020: 14.00 – 15.00 Uhr Kräftigungsgymnastik während und nach der Schwangerschaft (VBH-Arena)

 

Standorte:

VBH-Arena

L.-Herrmann-Str. 11 02977 Hoyerswerda    

SC II Halle

D.-Bonhoeffer-Str. 14   

02977 Hoyerswerda

SC Laden Altstadt

Friedrichsstr. 5

02977 Hoyerswerda

GS „Am Park“

Schulstraße 2

02977 Hoyerswerda

Vor einigen Wochen starteten die ersten Sportgruppen bei uns unter strengen Auflagen. Zuerst wurden wir im Freien aktiv und mittlerweile auch wieder in den Turnhallen. Seit dieser Woche laden wir auch zum Sport in den Osteoporosegruppen ein. Die Wiedersehensfreude und der Spaß zum gemeinsamen tätig werden sind groß!

Wir bleiben nicht auf der Stelle stehen, wir gehen immer weiter, um allen unseren Mitgliedern und Kursteilnehmern Schritt für Schritt den Zugang zum Sport wieder zu ermöglichen. Mit Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln können in unseren Turnhallen und im Außenbereich nun immer mehr Gruppen ihrem Sport nachgehen.

Wir freuen uns sehr über die große Beteiligung und sagen Danke für eure Geduld und euer Verständnis!